__Information

___Was ist KFO?

___Ablauf / Diagnose

___THERAPIE

__Das Team

__Die Praxis

__Kontakt & Lage

__Impressum

 

 

Abnehmbare Geräte:

Herausnehmbare Zahnspangen werden vorwiegend bei Kindern eingesetzt. Damit kann währende des Knochenwachstums eine normale Gebissentwicklung gefördert und das Wachstum gesteuert werden. Der Erfolg dieser Behandlung hängt stark von der Tragedauer und somit von der Mitarbeit des Kindes ab.

Bioaktivator Platzhalteplatte Dehnplatte

 

Invisalign:

Bei kleineren Zahnfehlstellungen kann eine Zahnkorrektur mit Hilfe von abnehmbaren, durchsichtigen Schienen erfolgen.

Invisalign

 

 

 

Festsitzende Geräte:

Zu den festsitzenden Geräten zählen die sogenannten Brackets, welche auf die Zähne geklebt werden und mittels einem durchgehenden dünnen Drahtbogen eine präzise Bewegung der Zähne erlauben. Somit können verdrehte, verschachtelte oder verlagerte Zähne in die richtige Position gebracht und auch Lücken geschlossen werden.

Es gibt verschiedene Arten von Brackets:

Metallbrackets

Keramikbrackets Ästhetikbrackets

Lingual Lingualbrackets (auf der Zahninnenseite)

 

Kieferchirurgie:

Wenn im Erwachsenenalter eine schwerwiegende Abweichung der Kiefer vorliegt, kann man dies häufig nur in Zusammenarbeit mit einem Kieferchirurgen korrigieren.

vor der Operation nach der Operation

 

Logopädie:

Fehlfunktionen wie beispielsweise Mundatmung, Lippensaugen oder Schluckfehlfunktionen können die Zahnstellung beeinflussen und sollten mit Hilfe einer logopädischen Therapie beseitigt werden.